Uta Buchheister, Foto: Frank Hügle
Uta Buchheister
Mezzosopran
Oper/Operette/Musical

W. A. Mozart
- Bastienne, Bastien und Bastienne
Cherubino, Le Nozze di Figaro (dt.gesungen, ital. studiert)
Dritte Dame, Die Zauberflöte
Hyacinthus, Apollo et Hyacinthus

G. Rossini -Rosina, Barbier von Sevilla (dt. gesungen, ital. geprobt)
O. Nicolai - Frau Reich, Die lustigen Weiber von Windsor
H. Berlioz - Béatrice, Béatrice et Bénédict
J. Strauß - Orlowsky, Die Fledermaus
J. Strauß/W.Kollo
/
J. Offenbach - Friederike, Prinzessin Solms, Königin Luise (UA)
J.Offenbach - Boulotte, Ritter Blaubart (dt., Felsenstein und Quast)
E. Humperdinck - Hänsel, Hänsel und Gretel (Singspiel gesungen, ganz studiert)
G. Puccini - Suzuki, Madama Butterfly (dt. und ital. gesungen)
R. Strauss - Componist, Ariadne auf Naxos (Hochschulproduktion mit Klavier)
A. Berg - Margret, Wozzeck
I. Strawinsky - Nachbarin, Mavra (dt.)
K. Weill - Mrs Peachum, Spelunken Jenny,
Moritatensänger, berittener Bote,  Dreigroschenoper
V. Ullmann - Trommler, Kaiser von Atlantis
C. Porter - Liz, High Society (deutsche EA)
G. Klebe - Hebamme, Figaro läßt sich scheiden
S. Sondheim - Mrs Lovett, Sweeney Todd (dt.)
D. Goggin - Schwester Maria Hubert, Non(n)sense (dt.)
W. Rihm - 3. Stimme, Jakob Lenz
E. Mendoza-Lopez - Eugenia, Niebla

Konzert

Oratorium

A. Vivaldi - Gloria
G.F.Händel - Messias (Auszüge)
J.S.Bach - Weihnachtsoratorium (Kantaten I-VI)
Johannespassion
Matthäuspassion
Markuspassion
Magnificat

Messe in A-Dur
W.A. Mozart - Requiem
F. Schubert - As-Dur-Messe
Lazarus (Martha)
C. Saint-Saens - Oratorio de Noel
L. Schidlowsky - Deutschland - ein Wintermärchen (1976)
S. Tramin - „...ein Requiem lesen“(2005)


Sinfonische Werke

L.van Beethoven9. Sinfonie
F. Mendelssohn - Sommernachtstraum (Zweite Elfe)
L. Berio - Sinfonia (Vierte Stimme)


Kammermusik

L.van Beethoven - Volksliedbearbeitungen (mit Klaviertrio)
M. Ravel - Chansons Madecasse (mit Klavier, Flöte, Violoncello)
H. Eisler - Palmström
Hermann Reutter - Antike Oden (Mit Klavier und Viola)
...


Neue Kammermusik

Tsvi Avni, Leda and the Swan, 1976 (mit Klarinette)
J. Demiérre, Je deviendrai Medée, 1986 ( Stimme Solo)
G. Iranyi, Brechtszenen für Mezzosopran, 2007 (Stimme Solo, UA)
Sechs Denkbilder mit Benjamin, 2006 (Stimme Solo)
Der 130. und der 137. Psalm, (mit Klavier)
W. Zimmermann, Erased - Retraced (mit Instrumentalensemble)
Stefan Lienenkämper, Vier Lieder nach Sonetten von W. Shakespeare, 2006 (mit Klavier)
S. Tramin, Sprüche des Laotse (mit Klarinette, Violine, Violoncello, UA)
Lieder nach Monika Rinck (mit Violine, Klarinette oder anderem Melodieinstrument)
Seven Poems by William Carlos Williams (mit Vibraphon, UA)
Parkbank Buckow, 2007 (mit Klavier, UA)
Four poems of departure - Cathay, 2008 (mit Klavier oder Solo, UA)„...des Nachts auf meinem Lager“ aus dem Hohelied des Salomo, 2007
(mit Violoncello)
Rainer Rubbert, Magische Duette (mit zwei Instrumenten in variabler Besetzung)
Gedichte nach Renate Halbach für sich selbst begleitende Stimme
Daniele Bravi, Lettere dal manicomio, 2009 (mit Klavier, UA)
Martin Daske, CIAria (mit elektronischem Zuspiel)
Sidney Corbett, Gebet,1999 (Stimme solo)
Lothar Voigtländer, Lieder nach Lasker-Schüler, 2009 (mit Klavier, UA)
Susanne Stelzenbach, Schokolade versüßt heute nicht, 2009 (mit Klavier, UA)

...

 
eine feinkörnige Mezzosopranistin, die ihrer Stimme die vielfältigsten Farben und Nuancen abzugewinnen versteht (Opernwelt)